Testbericht die erste

Frau Heidler hat zu ihrer und zu unserer Zufriedenheit den Streifenjersey der Stoffprinzessin getestet. Hier das schöne Ergebnis, ein Wickelkleid:

blogger-image-1934447401

Sie hatte nur positives über den Stoff zu berichten, wie auf ihrem Blog nachzulesen ist.

Hier ein kleiner Auszug:

Ich war überrascht, wie weich der Jersey ist. Eine wirklich wunderbare Qualität!
Und er „stank“ auch gar nicht so, wie man es ja leider von vielen gefärbten Stoffen her kennt. 
Die 8 cm Blockstreifen sind nicht eingefärbt sondern farbig gewebt!!!! 
 
Ab in die Waschmaschine also! Ich wasche meine Stoffe immer im 20 Minuten 30 Grad Expresswaschgang OHNE Waschpulver vor und trockne sie anschließend im Trockner…dann kann nix mehr schief gehen 
 
Auch nach dem ersten Waschen war der Stoff wie „ungewaschen“, also wirklich schön weich! Und es hat sich absolut nichts verzogen nach dem Wasch- und Trockengang!
 
Ab ging’s ans Zuschneiden. Das Onion 2014 besteht aus einem Rückenteil und gleich zwei Vorderteilen, die dann überlappend genäht werden. Speziell an diesem Schnitt ist dann noch das zweifache, sehr lange Bindeband. 
 
Der Stoff ließ sich gut zuschneiden….er ist nicht flutschig und auch das Einrollen, was Jerseys gerne machen, war minimal. 
Das Wickelkleid hat es mit Frau Heidler gemeinsam auf die RUMS-Seite geschafft – schaut mal rein!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s