Testbericht die dritte

Heute werdet ihr von mir und Katrin was die Farbe rosa betrifft eines besseren belehrt. Wer nämlich der Meinung ist rosa ist nur was für Mädchen, der irrt 😉 Wusstet ihr, daß vor dem ersten Weltkrieg rosa die Farbe für Buben und blau die der Mädchen war?  Gelesen auf Wikipedia:

Rosa wirkt sanft und weich, weshalb es seit den 1920er Jahren allgemein mit Weiblichkeit assoziiert wird. Vorher galt Rosa als männlicher Babyfarbton. Rot hat die Assoziationen Leidenschaft, Blut, aktiver Eros und Kampf.[3] Somit galt es lange Zeit als „männliche“ Farbe und Rosa, das „kleine Rot“, wurde Jungen zugeordnet. Blau dagegen ist in der christlichen Tradition die Farbe von Maria. Somit war Hellblau, das „kleine Blau“, den Mädchen vorbehalten. Dies hatte eher in der Oberschicht eine Bedeutung. „Ausgeblichene“ Pastelltöne waren für öfters gewaschene Kinderkleidung geeignet. Gewaschen wurde damals mit der Hand, die Textilfarben waren nicht kochfest. Oft gewaschene Babykleidung war meist neutral weiß und man verwendete höchstens farbige Bändchen.[4] Nach demErsten Weltkrieg fand ein Umbruch der Auffassungen statt, die Farbe Blau wurde zum Symbol für die Arbeits- und Männerwelt. Die Blautöne der Marineuniform, blaue Arbeitsanzüge, der Blaumann förderte die Symbolik von Hellblau der Jungen. Jungen trugen die zu Anfang des 20. Jahrhunderts modischen (marineblauen) Matrosenanzüge. Für die weiblichen Babys blieb als traditioneller Kontrast das Rosa.

katrin3

Katrin2

katrin1

Ein kleiner Ausschnitt aus Katrins Bericht:

Ich geb zu ich war echt überrascht von den saftigen und satten Farben und vor allem auch von der tollen Qualität… der Stoff hat richtig zum Streicheln eigeladen, er war sooo weich und nachdem ich ihn mal in die Waschmaschine gepackt hab, war er Dank des schönes Wetters auch schnell trocken 

Das Nähen mit dem Stoff hat echt Freude bereitet, er war super zum Verarbeiten, ich hab ihn NICHT bügeln müssen!!! (das ist für mich faule Socke immer sehr wichtig) und er war auch nach dem Waschen noch richtig angenehm weich und hat sich auch nicht komisch verzogen….

Hier könnt ihr den ganzen Testbericht lesen, nicht nur sie scheint zufrieden – auch die beiden Jungs schauen sehr glücklich aus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s