Und täglich grüßt das….. äh der Pyjama

Wer kennt den Film nicht?! Mit dem täglich grüßenden Murmeltier. Da wacht man jeden Morgen auf und erlebt den Vortag noch einmal, immer und immer wieder.

So ähnlich geht es mir mit dem Pyjama-nähen für meinen Sohn. Einerseits ist man dankbar, daß man einem 8-jährigen noch etwas nähen darf und dieser die Werke auch gerne bestellt und anzieht. Aber der Entfaltungsspielraum bei einem Pyjama ist dann halt doch fast gleich null. Immer und immer wieder dasselbe, altbewährte Model.

So wurden hier in den letzten Wochen wieder mal 2 Pyjamas „abgearbeitet“, einen davon zeig ich euch. Da ich mir die 10€ Modelgage heute nicht leisten wollte bekommt ihr nur „Liegefotos“ und keine Livefotos. (Ich hätte übrigens auch eine Flatrate buchen können, aber für das auslaufende Kalenderjahr waren mir die geforderten 100€/Jahr dann doch zu viel)

PicMonkey Collage1

PicMonkey Collage2

PicMonkey Collage3Den Stoff gibt es übrigens in meinem Shop zu kaufen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Und täglich grüßt das….. äh der Pyjama

  1. Hahaha, hab hier auch einen 8jährigen. Der lässt sich von mir höchstens Kissenüberzüge nähen 😉 der Pyjama ist toll, wo hast du den Schnitt für so Große her?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s